Hohe Wege über dem Val di Sole bis zur Königsspitze

 

Von Hütte zu Hütte vom Ultental bis nach Sulden, Südtirol

 

 

In diesem Jahr begehen wir Routen hoch über dem Val di Sole. Entlang der Grenze von Trentino zu Südtirol. Anreise am besten ab Meran mit dem Bus nach St. Gertraud. Treffpunkt ist am Sonntag 25.6. am Abend ein Gasthaus am Ende des Ultentals. Früh am nächsten Morgen starten wir hinauf zu den Bergseen unterhalb des Goldknotten. Von dort steil hinauf führt der Weg ins Schwärzer Joch. Möglichkeit für einen Abstecher auf den Gleck (2957 m). Ein super Aussichtspunkt zwischen Adamello, Brenta und Dolomiten. Von dort erreichen wir in 2 h die wunderschön gelegene Dorigoni Hütte. An diesem Tag steigen wir etwas über Gletscher. Über den Mossferner erreichen wir die Hintere Schranspitze (3357 m). Von dort nach Norden über den Schranferner hinab zur Marteller Hütte. Anseilgurt wir benötigt (leihbar), aber keine Steigeisen. Von der Marteller Hütte steigen wir durch das langezogene Madritschtal ins gleichnamige Joch (3146 m). Ein Abstecher bringt uns auf einen weiteren markanten 3000er: die Hintere Schöntaufspitze (3325 m). Ein flotter Abstieg durch das nicht allzu große Skigebiet von Sulden und wir befinden uns unter der beeindruckenden Nordwand der Königsspitze. Über den Suldenferner, ein an dieser Stelle geröllbedeckter Gletscher queren wir hinüber zur berühmten Hintergrat Hütte. Am letzten Tag führt uns ein Aussichtsweg hinüber zur K" Hütte und hinab nach Sulden. Rückkehr nach Meran mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Termin:

Reisepreis:

Ausgangspunkt:

Leistungen:

Mindestteilnehmerzahl:

Voraussetzungen:

 

Zusatzkosten:

25.6. – 29.6.2017 (4,5 Tage)

240 €

Meran Bahnhof oder St. Gertraud

meine Führung

6 Personen

Wanderungen bis 7 h Gehzeit, abschnittsweise wegloses Gelände: Geröll, Schnee, leichte Gletscherüberquerung.

Hüttenübernachtungen mit Halbpension ca. 45 € - 50 € pro Nacht, Anfahrt von Meran Bahnhof nach St. Gertraud mit dem Linienbus ca. 8 €, Rückkehr mit dem Bus und Vinschgerbahn ca. 15 € (jeweils pro Person)