Unterwegs in den Dolomiten

 

Auf schmalen Wegen durch die Märchenlandschaft der Dolomiten. Dank Tarp abseits der Massen.

 

"Einfach Bergsteigen" für Leute, die gerne ungeplant unterwegs sind, "so weit die Füße tragen".

 

Wir beginnen unsere Durchquerung im Val Badia. Dank der besonderen Geologie der westlichen Dolomiten findet man trotz Kalkgestein immer wieder Wasserstellen unterwegs. So können wir das Unterwegssein auf grünen Wiesen mit den markanten Kalkfelsen darüber genießen. Bei Gelegenheit lassen wir unser großes Gepäck stehen und besteigen einen der markanten Gipfel. Abends können wir die Großartigkeit der Berge unverstellt von Fensterscheiben und Hüttenlärm erleben. Ein Sternenhimmel, der uns beim Einschlafen zudeckt. Ende der Tour ist je nach Geh-Geschwindigkeit in einem Tal mit Busverbindung.

Termin:

Reisepreis:

Ausgangspunkt:

Leistungen:

Mindestteilnehmerzahl:

Voraussetzungen:

 

Extras:

29.7. - 04.8.2018 (7 Tage)

270 €

La Val, Gadertal

Tarp u. Töpfe, meine Führung

8 Personen

anstrengende Wanderungen, Kondition für Aufstiege bis 1200 Höhenmeter mit Gepäck, Teamgeist für's gemeinschaftliche Kochen und Schlafen im Freien.

Wanderverpflegung - ca. 30 € p.P., Fahrten mit dem öffentlichen Bus, Kosten für Übernachtungen unter einem festen Dach wenn die Gruppe so entscheidet.